Was passiert, wenn der Versicherungsnehmer vor der Auszahlung verstirbt?

Es ist in der Regel so, dass bei Tod des Versicherungsnehmers vor dem Rentenbeginn die eingezahlten Beiträge inklusive möglicher Überschussanteile zurückgezahlt werden.

 

 

Zurück